Statistik

Heute, 06.10.2022, wurden 4 Suchanfragen gestellt.
Seit dem 26.06.2009 wurden insgesamt 4354 Suchanfragen gestellt.

Wieviele "Wörter" gibt es überhaupt?

Gehen wir davon aus, dass das deutsche Alphabet 26 Buchstaben (a-z) hat, sowie die Umlaute (ä,ö,ü) und das Scharf-s (ß). Großschreibung ist nur am Anfang des Wortes und ß nicht am Anfang eines Wortes erlaubt. Die möglichen Buchstabenkombinationen steigen mit zunehmender Buchstabenzahl schnell ins Astronomische, wobei nur ein Bruchteil davon einen Sinn ergibt. Die folgende Tabelle stellt die Anzahl möglicher Buchstabenkombinationen in Abhängigkeit der Wortlänge der Anzahl "existierender" Wörter gegenüber.

Anzahl Buchstaben Möglichkeiten Wörter in dieser Liste ca.
1 58 0
2 1740 183
3 52200 1864
4 1.566E6 11067
5 4.698E7 28084
6 1.4094E9 43586
7 4.2282E10 50464
8 1.26846E12 52219
9 3.80538E13 53317
10 1.14161E15 53850
11 3.42484E16 50608
12 1.02745E18 45355
13 3.08236E19 38751
14 9.24707E20 32025
15 2.77412E22 25877
16 8.32237E23 20274
17 2.49671E25 15883
18 7.49013E26 11941
19 2.24704E28 8738
20 6.74112E29 6457
21 2.02233E31 4583
22 6.067E32 4031
23 1.8201E34 2901
24 5.4603E35 1957
25 1.63809E37 1432
26 4.91427E38 1035
27 1.47428E40 679
28 4.42285E41 495
29 1.32685E43 339
30 3.98056E44 188
31 1.19417E46 147
32 3.58251E47 91
33 1.07475E49 80
34 3.22426E50 43
35 9.67277E51 32
36 2.90183E53 17
37 8.70549E54 16
38 2.61165E56 14
39 7.83494E57 6


Verteilung der Wortlängen:

Wortlängenverteilung


Buchstabenhäufigkeit in dieser Liste

Buchstabenhäufigkeit



Buchstabenhäufigkeit in der Literatur:

LiteraturD



Buchstabenhäufigkeit in verschiedenen Sprachen:

RomeoJulia



Anfangsbuchstabenhäufigkeit:




Endbuchstabenhäufigkeit:




Häufigkeit Zweibuchstabenkombinationen:




Häufigkeit Dreibuchstabenkombinationen: